Haus der Steinböcke Heiligenblut

Lange ausgerottet, kehrte der Alpensteinbock 1960 in den Lebensraum Hohe Tauern zurück. Zu verdanken ist dies intensiven Wiederansiedelungsbemühungen, die in Heiligenblut ihren Ausgang nahmen. Die untrennbar mit dem Glocknergebiet verbundene Geschichte des imposanten Tiers, sowie der Mangel an Ausstellungen, die diesem Tier gewidmet sind, zählen zu den zahlreichen Gründen, warum der König der Alpen zum Mittelpunkt der Ausstellung im Haus der Steinböcke wurde.

Die interaktive Ausstellung beginnt mit einer Zeitreise durch die Vergangenheit: von der Entstehung des ersten Nationalparks der Welt bis in die Gegenwart der heimischen Nationalparks. In den verschiedenen, auf unterschiedlicher Höhe befindlichen Ebenen „erwandern“ und erleben die Besucher:innen, wie Tiere und Pflanzen mit den herausfordernden Bedingungen der Gipfelregionen zurechtkommen. „Am Gipfel“ der Ausstellung angekommen, folgt ein modernes Ausstellungskino, wo Sie durch beeindruckende filmische Einblicke in das Leben eines Steinwilds eintauchen können. Anschließend können Sie Ihre Eindrücke im Café mit Blick auf den beeindruckenden Großglockner ausklingen lassen oder sich Ihr ganz persönliches Erinnerungsstück aus dem Shop des Nationalparks Hohe Tauern mit nach Hause nehmen.

Ausstattung

  • Barrierefrei
  • Bushaltestelle
  • Busparkplatz kostenfrei
  • Gastronomie
  • Multimedia Guide
  • Persönliche Führung
  • Souvenirshop
  • WC-Anlage

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Winter 23/24:
22.12. – 7.4. jeweils von 14-17 Uhr
Mittwoch Ruhetag
24.12. geschlossen
Fixe Führungstermine durch die Ausstellung immer freitags 17-18 Uhr

ab 8.4.2024:
Donnerstag bis Dienstag von 10.00 bis 17.00 Uhr
MITTWOCH geschlossen

Kontakt

Marco Schiefer
Hof 38, 9844 Heiligenblut am Großglockner

Angebote des Ausflugsziels

Hier finden Sie alle Angebote passend zum ausgewählten Ausflugsziel. Sollten Sie weitere Angebote suchen, klicken Sie bitte im Menü auf “Angebote” und wählen Sie die gewünschten Suchkriterien aus.

Ausstellung: Der König und sein Thron

Beeindruckende, filmische Einblicke in das Leben des Steinwilds