Augustiner Chorherrenstift St.Florian

Ein eindrucksvoller Ort der Begegnung und Andacht

Das Augustiner Chorherrenstift St. Florian ist ein Ort der Begegnung und Andacht, das kulturelle Zentrum der Region und ein Schatz des österreichischen Barocks. Besonders erwähnenswert sind die Bibliothek mit mehr als 150.000 Bänden, der imperiale Marmorsaal, der Sebastianaltar von Albrecht Altdorfer, die Gruft mit dem Sarkophag Anton Bruckners und die “Brucknerorgel” in der Stiftsbasilika. St. Florian ist als Wallfahrtsort weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Der Heilige Florian soll an dieser Stelle bestattet worden sein und auch der berühmte Komponist Anton Bruckner hat hier seine letzte Ruhestätte gefunden.

Ausstattung

  • Gastronomie
  • Persönliche Führung
  • Souvenirshop
  • Unterkunft vor Ort
  • WC-Anlage

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober

Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl, deshalb wird um Anmeldung unter 07224/8902 oder pforte@stift-st-florian.at gebeten.
Ohne Voranmeldung gibt es keine Teilnahmegarantie.

Kontakt

Elisabeth Engertsberger
Stiftstraße 1, 4490 St. Florian

Angebote des Ausflugsziels

Hier finden Sie alle Angebote passend zum ausgewählten Ausflugsziel. Sollten Sie weitere Angebote suchen, klicken Sie bitte im Menü auf “Angebote” und wählen Sie die gewünschten Suchkriterien aus.