DomQuartier Salzburg

Das DomQuartier Salzburg zählt zu den absoluten Highlights unter den Sehenswürdigkeiten inmitten der Salzburger Altstadt. Der Rundgang vermittelt ein unvergleichliches Zusammenspiel von 1300 Jahren Herrschaftsgeschichte, Kunst, Musik und Architektur sowie einzigartige Ausblicke auf die Altstadt und ins Innere des Salzburger Doms.

Mit nur einem Ticket können 4 Museen in einem Rundgang besichtigt werden – gratis Audioguide für Erwachsene und speziell für Kinder inklusive. Für Zeit zum Verweilen und für eine Pause bietet sich besonders bei Schönwetter die Aussichtsterrasse an, welche sich in unmittelbarer Nähe zum Museumsshop mit angeschlossenem Café befindet. Die Terrasse oberhalb des Residenz- und Domplatzes ist zudem die perfekte Location für ein Erinnerungsfoto.

Stationen im DomQuartier-Rundgang:
- Prunkräume der Residenz, der ehemalige Wohn- und Amtssitz der Fürsterzbischöfe
- Residenzgalerie Salzburg mit europäischer Malerei des 16. bis 19. Jahrhunderts
- Dombogenterrasse, die Verbindung zwischen dem weltlichen (Residenz) und geistlichen Zentrum, dem Dom
- Nordoratorium des Doms mit seinen (früh-)barocken Stuckarbeiten und dem künstlerisch besonders reich ausgestatteten Rupertus—Oratorium
- Orgelempore, mit einem einzigartigen Blick in den Dom
- Dommuseum, mit dem Domschatz sowie gotischen und barocken Gemälden und Skulpturen aus Kirchen und Klöstern Salzburgs
- Kunst- und Wunderkammer, Kuriositäten aus Kunst, Natur und Technik
- Lange Galerie, eine der frühesten Bauten dieser Art nördlich der Alpen
- Museum St. Peter, mit ausgewählten Schätzen aus den Sammlungen der Erzabtei St. Peter, dem ältesten Kloster im deutschen Sprachraum

Neben den Dauerausstellungen werden aktuell folgende Sonderausstellungen gezeigt:
- Der Kuss der Musen. Festspiele göttlicher Inspiration – Residenzgalerie Salzburg, bis 13.7.2021
- Überall Musik! Salzburg als ein Zentrum europäischer Musikkultur 1587-1803 – Prunkräume der Residenz, Nordoratorium, Lange Galerie und Museum St. Peter (Musikraum), bis 2.1.2022
- Natur wird Bild. Österreichische Barocklandschaften – Residenzgalerie Salzburg, 30.7.2021 bis 31.1.2022
- Seit Februar 2021 ist die ehemalige Privatkapelle von Erzbischof Schwarzenberg nach aufwändiger Renovierungsarbeiten erstmals wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

Ausstattung

  • Audioguides
  • Autobahn Nähe
  • Busparkplatz kostenpflichtig
  • Gastronomie
  • Persönliche Führung
  • Souvenirshop
  • WC-Anlage

Öffnungszeiten

Täglich, außer Dienstag von 10.00 bis 17.00 Uhr
letzter Einlass: 16.00 Uhr
30. November 2021 bis 4. Jänner 2022, täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr
letzter Einlass: 16.00 Uhr

24. Dezember geschlossen

Kontakt

Johannes Katsch & Vanessa Baumgartner
Residenzplatz 1, 5020 Salzburg

Angebote des Ausflugsziels

Hier finden Sie alle Angebote passend zum ausgewählten Ausflugsziel. Sollten Sie weitere Angebote suchen, klicken Sie bitte im Menü auf “Angebote” und wählen Sie die gewünschten Suchkriterien aus.

Barocke Macht – Barocke Pracht

Der DomQuartier-Rundgang vermittelt 1300 Jahre Herrschaftsgeschichte, Kunst, Musik und Architektur in Salzburg.

Highlights – kurz und bündig

In 60 Minuten das ehemalige fürsterzbischöfliche Machtzentrum und einzigartige Kunstschätze erleben.

Aufgedeckt! Mysterium Barock

„exit the room“ in der bunten Welt des Barocks.

Datenschutz ist uns wichtig!

Für ein optimales virtuelles Erlebnis empfehlen wir Ihnen, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Manche Cookies sind essentiell für die Funktion dieser Website, andere helfen uns, die Inhalte für Sie zu personalisieren und das Erlebnis zu optimieren. Mehr zum Datenschutz.

Alle Cookies akzeptieren Cookies ausschließen

Datenschutz ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Manche Cookies sind essentiell für die Funktion dieser Website und können daher nicht abgewählt werden. Andere helfen uns, die Inhalte für Sie zu personalisieren und das Erlebnis zu optimieren. Informationen, welche wir von Statistik-Cookies erhalten, werden anonym erfasst und helfen uns, die Bedürfnisse unserer User zu verstehen. Marketing-Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um individualisierte Werbeinhalte anzeigen zu können. Sie können diese akzeptieren oder per Klick auf den Button „Nur essentielle Cookies zulassen“ ablehnen. Ihre Cookie-Einstellungen können jederzeit anpassen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren Nur essentielle Cookies zulassen

Cookies-Übersicht