Burg Forchtenstein

Der Ursprung der Burg Forchtenstein reicht in das 14. Jahrhundert zurück. In den 1620er Jahren gelangte sie in den Besitz der Familie Esterházy, die ihr das heutige Aussehen verlieh. Heute ist das mächtige Bau- und Bollwerk, ein imposantes Wahrzeichen des Burgenlandes. Hier lagern bis heute Waffen und Rüstzeug der Esterházy und hier etablierte Fürst Paul I., bedeutender Gründervater des Fürstenhauses, seine legendäre „Schatzkammer“ sowie umfangreiche historische Archivbestände.

Maßgeschneiderte Rahmenprogramme
Das Tourismusteam kreiert mit Ihnen gemeinsam einmalige und authentische Rahmenprogramme (exklusives Mittagessen, Themenführungen, Weinverkostungen, Kaffee & Kuchen, Sektempfang etc.) für Gruppen (ab 15 Personen) – maßgeschneidert nach Ihren Wünschen und Ihrem Budget.

Gruppenpreis gültig ab 15 Personen
Voucherverrechnung auf Anfrage möglich

Parkmöglichkeiten
Der Busparkplatz befindet sich direkt vor der Burg und kann kostenfrei genutzt werden. Bei großen Veranstaltungen kann es zu Änderungen der Parkordnung kommen. Wir informieren Sie aktuell über Änderungen.

Barrierefreiheit
Aufgrund der historisch bedingten Bauweise ist es leider nicht möglich einen barrierefreien Besuch der inneren Burgräumlichkeiten zu gewährleisten. Der äußere Burghof und Teile des Burggeländes können jedoch trotz mobiler Einschränkung besichtigt werden. Ihren Restaurantbesuch im Café Restaurant Grenadier können Sie im ebenerdig barrierefrei genießen. Am Burggelände steht eine barrierefreie Toilette zur Verfügung.

©Esterhazy/Lohnbuero_HQ, Lennard Lindner, Cornelia Fenz, Andreas Hafenscher

Ausstattung

  • Audioguides
  • Autobahn Nähe
  • Bushaltestelle
  • Busparkplatz kostenfrei
  • Gastronomie
  • Kinderprogramm
  • Persönliche Führung
  • Souvenirshop
  • WC-Anlage

Öffnungszeiten

1. Juli bis 31. August 2021, Täglich von 10.00 – 17.00 Uhr geöffnet; 1. September bis 31. Oktober 2021: MO, MI bis SO sowie feiertags, 10.00 – 17.00 Uhr, DI geschlossen, Gruppen gegen Voranmeldung; November 2021 bis März 2022, MO, MI bis SO sowie feiertags, 10.00 – 16.00 Uhr, DI geschlossen, Gruppen gegen Voranmeldung, 25. Dezember 2021 – 1. Jänner 2022: geschlossen

Angebote des Ausflugsziels

Hier finden Sie alle Angebote passend zum ausgewählten Ausflugsziel. Sollten Sie weitere Angebote suchen, klicken Sie bitte im Menü auf “Angebote” und wählen Sie die gewünschten Suchkriterien aus.

Burg-Ticket ohne Führung

Kunstwerke und Militärtradition – Spuren der Vergangenheit

Burg – Ticket mit Führung

Kunstwerke und Militärtradition – Spuren der Vergangenheit

GRANATEN, FAHNEN, GRENADIERE – ZEITREISE DURCH AUSGEWÄHLTE SAMMLUNGEN DER BURG

FÜRSTLICHER NACHMITTAG

ADVENTZAUBER AUF BURG FORCHTENSTEIN

STIMMUNGSVOLL

FÜHRUNG DURCH DAS BOLLWERK MIT WAFFENSAMMLUNG

ERLEBNISREICH

Datenschutz ist uns wichtig!

Für ein optimales virtuelles Erlebnis empfehlen wir Ihnen, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Manche Cookies sind essentiell für die Funktion dieser Website, andere helfen uns, die Inhalte für Sie zu personalisieren und das Erlebnis zu optimieren. Mehr zum Datenschutz.

Alle Cookies akzeptieren Cookies ausschließen

Datenschutz ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Manche Cookies sind essentiell für die Funktion dieser Website und können daher nicht abgewählt werden. Andere helfen uns, die Inhalte für Sie zu personalisieren und das Erlebnis zu optimieren. Informationen, welche wir von Statistik-Cookies erhalten, werden anonym erfasst und helfen uns, die Bedürfnisse unserer User zu verstehen. Marketing-Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um individualisierte Werbeinhalte anzeigen zu können. Sie können diese akzeptieren oder per Klick auf den Button „Nur essentielle Cookies zulassen“ ablehnen. Ihre Cookie-Einstellungen können jederzeit anpassen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren Nur essentielle Cookies zulassen

Cookies-Übersicht